Feeds
Artikel
Kommentare

Liebe Knödel-Leser,

mittlerweile gingen 3 Monate ins Land, als unser Axi seine letzte Reise antreten musste. Er fehlt uns noch immer sehr und es vergeht kein Tag, wo wir nicht an ihn denken.

Axi – ein Engel ging auf Reisen….

… Du kannst nicht jeden Kampf gewinnen…
Immer wieder stehst du auf, hast, wenn auch eigentlich unglaublich, wieder einmal gewonnen und zeigst dem Tot eine lange Nase.

Axel hat uns oft gezeigt und bewiesen, das die Diagnose Krebs, nicht das Ende bedeutet.

Über Jahre hinweg hat er das prophezeite Limit übertroffen und lebte fröhlich und unbeeindruckt ärztlicher Diagnosen.

Trotzdem hat es unsere geliebte Schnecke jetzt erwischt. Es gab für ihn und für uns einfach keine Möglichkeit, den weiteren Kampf anzufechten. Er hatte keine Chance mehr, zu gewinnen.

Mach’s gut Kumpel, grüße all die Anderen dort.

Heike, Tobi und Fleurchen

Name: Sila
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 2011
Rasse: Labrador Mischling
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert: ja
Standort/Pflegestelle: Griechenland (Kefalonia)

Sila ist eine lustige, lebhafte Hündin, die sowohl mit Menschen als auch mit Artgenossen gut verträglich ist. Durch ihr liebes Wesen wäre die Hundedame daher auch als Zweithund geeignet.

Leider gehört Sila mit zu den vielen schwarzen Hunden, die aufgrund ihrer Fellfarbe schlechte Vermittlungschancen haben.

Wenn Sie jedoch die Farbe nicht stört, sondern Sila sich mit ihrem Blick in Ihr Herz geschlichen hat, bitte zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Claudia Stellatou
Tierfreunde Kefalonia
www.tierfreunde-kefalonia.at
E-Mail: c_stellatou(at)outlook.com

Name: Mounty
Geschlecht: Rüde
Alter: geb.: 05/2010
Rasse: Pointer Mischling
Schulterhöhe: 55-60 cm
Kastriert: ja
Standort/Pflegestelle: Griechenland (Samos)

Seit über 1 Jahr wartet Pointermischling Mounty darauf, das er in eine Pflegestelle oder gar Endzuhause ausreisen darf.

Der liebenswerte Rüde ist 4 Jahre alt (geb. 05/2010), 56-60 cm gross, bereits kastriert, geimpft und gechipt.

Über seine Vorgeschichte wissen wir nicht viel – nur, das er in den Bergen, mutterseelen allein – hungrig und durstig – gefunden wurde.

Für Mounty wünschen wir uns ein Zuhause, wo der Rüde entsprechend bewegt und beschäftigt wird, damit er auch kopfmässig ausgelastet ist.

Über einen sicher eingezäunten Garten und ein weiches, liebevolles Plätzchen, würde Mounty sich sehr freuen. Da Pointer sehr gesellige Hunde sind, hätte er sicherlich auch nichts gegen einen netten, bereits vorhandenen Hundekumpel, einzuwenden.

Mounty liebt seinen Ball über alles und trägt ihn überall mit herum. Er hat ja nicht viel……

Wo sind die Pointerfans, die sofort erkennen, was für ein wundervoller Hund unser Mounty ist?

Heike Ebert
Tierhilfe Niederrhein
Tiere brauchen eine Lobby e.V.
www.tierhilfeniederrhein.de
E-Mail: heike.ebert(at)podifreunde.de
Telefon: 02831-1324756 oder 0178-5197843


Name: Salina
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 2009
Rasse:  Mischling
Schulterhöhe: ca. 50-60 cm
Kastriert: ja
Standort/Pflegestelle: Griechenland (Kefalonia)

Salina ist eine sehr liebe und sanfte Hündin.Sie ist eher ruhig und entspannt und kommt sehr gut mit ihren Artgenossen aus, ist aber auch Menschen  gegenüber sehr freundlich. Am liebsten liegt sie in der Sonne.

Da Salina übergewichtig ist, so sollte sie nicht nur auf Diät gesetzt werden, sondern mit ihr viel  spazieren gegangen werden. Anfangs nur kurze Strecken, dann längere, sodaß  nach einigen Monaten aus Salina wieder eine schlanke Hundedame wird.

Salina wäre natürlich auch für eine Familie und als Zweithund geeignet, sowie für ein älteres Ehepaar , das viel Zeit hat, um Salina beim Abspecken zu helfen.

Claudia Stelatos
Tierfreunde Kefalonia
www.tierfreunde-kefalonia.at
E-Mail: aon.913750760(at)aon.at

Name: Erika
Geschlecht: Hündin
Alter: geb.: 2007
Rasse: Schäferhund Mischling
Schulterhöhe: 58 cm
Kastriert: ja
Standort/Pflegestelle: Spanien (Ubeda)

Also das kann ja wirklich nicht Euer Ernst sein, wisst ihr wie lange ich jetzt schon hier sitze?

Mein Gott, die Zeit vergeht wie im Fluge, ich glaube ich bin jetzt bestimmt schon zwei, drei, oder vier Jahre hier. Ich kenne hier ja fast gar keinen mehr, weil alle schon zu Euch nach Deutschland reisen durften. Naja, was will man machen. Vielleicht erbarmt sich ja jemand und nimmt sich mir an? Spaß beiseite, ich bin ja keine Trauerweide, die sich hier hängen lässt.

Also für alle die, die mich noch nicht kennen. Ich bin die Erika, 7 Jahre alt und 58 cm groß. Ich gehöre hier zu den Vergessenen im Tierheim von Ubeda.

Ich weiß auch nicht wer sich den Namen ausgedacht hat, ihr kennt mich doch, also könnt ihr mich ja auch nicht vergessen haben, oder? Deutsche Sprache, schwere Sprache. Im Moment versteh ich ja eh nur spanisch, den Text hier hat mir freundlicherweise Google übersetzt.

Also hier noch mal ein Aufruf: Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Zuhause. Ja, leider stelle ich sehr viele Ansprüche, deshalb weiß ich, dass das nicht so einfach sein wird.

Ich wünsche mir ein Zuhause, indem ich als alleinige Prinzessin regieren darf. Hier im Tierheim bin ich mit einem großen Rüden zusammen im Zwinger, den ich eigentlich ganz okay finde. Andere Hündinnen sollten nicht in meinem neuen Heim vorhanden sein, die finde ich voll zickig und außerdem brauchen die morgens immer so lange im Bad. Ein großer Rüde wäre vielleicht gerade noch akzeptabel, doch am liebsten, hätte ich meine Menschen ganz für mich alleine.

Gegen Euch Zweibeiner habe ich nichts. Ich mag gerne Knuddeln, Streicheln und Schmusen, ihr seht also, ich brauche gar nicht so viel zum Leben.

Doch jetzt mal ernsthaft, hat denn niemand da draußen ein Plätzchen für mich frei? Nur weil ich gerne Alleinherrscherin sein möchte, heißt das doch nicht, dass ich für immer hier in diesem tristen Zwinger bleiben muss, oder?

Nach all den Jahren, gehen mir die anderen Hunde einfach auf den Keks, das ist doch wohl verständlich. Ich würde mich wirklich sehr über eine Nachricht von euch freuen und hoffe sehr, dass ich bald hier raus komme.

Übrigens bin ich komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Andrea Hofbauer
Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
E-Mail: hofbauerandrea(at)gmx.de

Telefon: 09221-701345

Name: Gwendolyna
Geschlecht: Hündin
Alter: geb.: 2009
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: Grössenangabe folgt
Kastriert: ja
Standort/Pflegestelle: 47546 Kalkar

Gwendolyna ist eine freundliche, sportliche, verträgliche, liebe Hündin, die ein gutes Zuhause sucht.

Sie möchte gern ausgelastet werden, braucht viel Schmuseeinheiten – liebt Kinder und andere Hunde.

Gwendolyna fährt gern im Auto mit, liebt den Wald und lange Spaziergänge.

Sie wurde gechipt, geimpft und kastriert. Gwendolyna ist ca. 5 Jahre alt.

Birgitt Nettelbusch
Tierhilfe Niederrhein
Tiere brauchen eine Lobby e.V.
www.tierhilfeniederrhein.de
E-Mail: info(at)tierhilfeniederrhein.de
Telefon: 02824-975312
oder
Heike Ebert
Tierhilfe Niederrhein
Tiere brauchen eine Lobby e.V.
www.tierhilfeniederrhein.de
E-Mail: heike.ebert(at)podifreunde.de
Telefon: 02831-1324756 oder 0178-5197843

Name: Fotinula
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 2011
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 45-50 cm
Kastriert: nein
Standort/Pflegestelle: Griechenland (Kefalonia)

Fotinula gehört leider zu den Hunden, die immer übersehen werden. Dabei hat die Hündin nur positive Eigenschaften: sehr freundlich und lieb zu Menschen sowie zu Artgenossen.

Über ihre Vorgeschichte wissen wir nur so viel, das die Hündin ausgesetzt wurde und so ihren Weg in die ARK fand.

Derzeit leidet Fotinula an einer Flohallergie, wogegen sie behandelt wird.

Wenn Sie sich vorstellen können, der lieben Fotinula einen Platz an ihrer Seite zu geben oder als Pflegestelle zu fungieren, dann melden Sie sich bitte bei Claudia Stellatou.

Claudia Stellatou
Tierfreunde Kefalonia
www.tierfreunde-kefalonia.at
E-Mail: c_stellatou(at)outlook.com

Name: Birka
Geschlecht: Hündin
Alter: geb.: ca. 2011/2012
Rasse: Podenco Mischling
Schulterhöhe: 45 cm
Kastriert: ja
Standort/Pflegestelle: Spanien (Ubeda)

Halte mich fest, lass mich nie mehr los, und ich werde Dir für immer ein treuer und lieber Begleiter sein.

Ich habe soooooooo große Angst, ich will in keinem Zwinger mehr leben. Hab mich lieb….. Wenn Birka (erst ca. 2-3 Jahre jung) sprechen könnte, würde sie Ihnen diese Worte ganz zart ins Ohr flüstern, denn ganz zart, etwas schüchtern und lieb, so ist der nur ca. 45 cm kleine Schatz (bei 12,5 kg).

Sie wurde wie so viele Hunde in südlichen Ländern von ihrem Besitzer herzlos entsorgt, eine entbehrungsreiche Zeit liegt hinter der süßen Minipodenca, aber auch noch vor ihr!

Birka lebt in einer Auffangstation für verlorene Hundeseelen in Andalusien und hofft sehnsüchtig darauf, dass sich endlich liebevolle Menschen melden, die es ernst mit ihr meinen, die durch Dick und Dünn mit ihr gehen werden, und denen sie ihr ganzes Vertrauen schenken kann.

Wenn Sie all das unserer Birka geben wollen und bereit sind, sie für IMMER bei sich aufzunehmen, dann könnte das Hundemädel schon bald komplett geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland kommen und bei Ihnen einziehen.

Lassen Sie diese kleine Hundeseele nicht umsonst hoffen, hoffen auf ein Leben in Liebe und Geborgenheit, Spiel und Spaß, Freude und Streicheleinheiten! Birka zeigt sich fremden Menschen anfangs eher schüchtern, aber wenn man ihr ein wenig Zeit gibt, ist das Eis schnell gebrochen.

Sind Sie Podencofan, oder wollen Sie einer werden. Kenner dieser Rasse schätzen den sanftmütigen Charakter dieser Hunde, die im Haus meist sehr angenehm sind und draußen altersgemäß bewegunsfreudig!

Wollen Sie Birka´s Schutzengel werden?

Andrea Horn
Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
E-Mai: kuschelhunde(at)t-online.de
Telefon: 09270-8130

Name: Fala
Geschlecht: Hündin
Alter: geb.: ca. 2007
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Kastriert: ja
Standort/Pflegestelle: 47546 Kalkar

Fala ist eine “blaue” Dackeldame. “nein – nicht blau durch übermäßigem Alkoholgenuss .. :O)” Man sagt zu der Fellfarbe  “blau” …….

Nach der ersten Beschreibung, die wir von Fala erhalten hatten, waren wir auf eine schüchterene, nicht besonders auf Menschen fixierte Dackelhündin gefasst. Als dieser Hund dann kam, war das Hündchen alles andere als schüchtern.

Mit Freuden führte sie uns ihre Kunststückchen vor, die sie kannte. Draußen im Garten ist allerdings eine gemütliche Hütte ein Muss! Nicht dass sie immer draußen sein möchte, aber es könnte ja mal regnen und noch ein gutes Argument – in der Hütte findet man Deckung und kann von dort aus alles bestens beobachten.

Kleine schlaue Fala – wie recht Du hast. :O)

Fala ist 7 Jahre alt, fitt wie ein Turnschuh und super lieb, freundlich und anhänglich.

Sie ist gechipt, geimpft und kastriert.

Birgitt Nettelbusch
Tierhilfe Niederrhein
Tiere brauchen eine Lobby e.V.
www.tierhilfeniederrhein.de
E-Mail: info(at)tierhilfeniederrhein.de
Telefon: 02824-975312
oder
Heike Ebert
Tierhilfe Niederrhein
Tiere brauchen eine Lobby e.V.
www.tierhilfeniederrhein.de
E-Mail: heike.ebert(at)podifreunde.de
Telefon: 02831-1324756 oder 0178-5197843

Name: Miliaresa
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 2009
Rasse:  Schäferhund Mischling
Schulterhöhe: ca. 53 cm
Kastriert: ja
Standort/Pflegestelle: Griechenland (Kefalonia)

Leider wird die hübsche Hundedame immer übersehen, wobei wir nur Gutes über sie berichten können!

Miliaresa ist eine sehr liebe und verschmuste Hündin und liebt Menschen sehr. Sie kommt gut mit ihren Artgenossen aus, ist aber noch lieber mit Menschen beisammen.

Ihr grösster Wunsch ist es, endlich eine Familie zu finden, wo sie viel Aufmerksamkeit bekommt. Auch gegen nette Kinder hätte Miliaresa bestimmt nicht einzuwenden, das Wichtigste für sie ist, bei IHREN Menschen zu sein.

Claudia Stellatou
Tierfreunde Kefalonia
www.tierfreunde-kefalonia.at
E-Mail: c_stellatou(at)outlook.com

Ältere Artikel »